Fonts für TeX, Font-Anpassungen u.v.m.


[ Computer Modern Bright | LaTeX-Anpassungen für PostScript-Fonts | Info-Material | Beispiele ]


Computer Modern Bright

»Computer Modern Bright« ist eine serifenlose Schriftfamilie, die speziell für die Verwendung mit TeX und LaTeX entworfen wurde. Sie umfasst Textschriften mit den Kodierungen OT1, T1 und TS1 und alle für TeX benötigten mathematischen Schriften einschließlich der AMS-Symbole.

Im METAFONT-Format sind die CM-Bright-Fonts kostenlos vom CTAN erhältlich. Im Type-1-Format (PostScript) werden sie von MicroPress Inc. vertrieben.

Neugierig? Ein Beispieldokument steht für Sie bereit! (PDF, ca. 37kB, A4-Format)


LaTeX-Anpassungen für PostScript-Fonts

Alles notwendige Material, außer den Fonts selbst, um handelsübliche Type-1-Schriften mit LaTeX zu verwenden. Für TDS-kompatible TeX-Systeme auf PC- oder Unix-Plattform, z.B. teTeX, fpTeX, MikTeX, VTeX/Free, emTeX/TDS. Englischsprachige Dokumentation (wenn nicht anders angegeben).

Bitte beachten Sie auch die Dokumentation ihres TeX-Systems: Sie sollte darüber Auskunft geben, welche Schriftfamilien bereits unterstützt werden; für diese Schriften sollten Sie nicht einen weiteren Satz von TeX-Anpassungen installieren!

Die Daten passen nur zu den Fonts der angegebenen Hersteller. Schriften, die von anderen Herstellern unter den gleichen oder ähnlichen Namen produziert werden, sind nicht zwangsläufig identisch!

Hinweise zu Herstellern und Bezugsquellen der Schriften finden Sie nach der Liste. Hinweise zu passenden Mathematikfonts finden Sie in der Galerie der Mathematikschriften.

Die meisten Links in der nachfolgenden Tabelle verweisen auf den CTAN-Server in Hamburg. Alternativ können diese Dateien auch von den CTAN-Knoten in Cambridge (England) oder Colchester (Vermont, USA) bezogen werden; neues oder aktualisiertes Material wird dort aber erst mit einer Verzögerung von bis zu 24 h gespiegelt.

Hersteller/Bezugsquelle
Schrift zip-Archiv Beschreibung 
Adobe
Aldus pas.zip (41kB) pas.txt
Frutiger + Condensed pfr.zip (144kB) pfr.txt
Futura Light/Book/Bold/Bold-Cond. pfu.zip (70kB) pfu.txt
Adobe Garamond + Expert pad.zip (181kB) pad.txt
Stempel Garamond + SC/OsF peg.zip (66kB) peg.txt
Melior pml.zip (34kB) pml.txt
Minion + Expert pmn.zip (348kB) pmn.txt
Myriad pmy.zip (162kB) pmy.txt
Optima pop.zip (99kB) pop.txt
Rotis Serif, Sans, SemiSerif, SemiSans pro.zip (179kB) pro.txt
Sabon + SC/OsF psb.zip (70kB) psb.txt
Syntax psx.zip (40kB) psx.txt
Times SC/OsF ptms.zip (105kB) ptms.txt
Utopia Expert mehr Info...
Berthold
BaskervilleBQ + Expert qeb.zip (156kB) qeb.txt
ConcordeBE + Expert poc.zip (140kB) poc.txt
Bitstream
Dutch 809 [Concorde] boc.zip (45kB)  boc.txt
Humanist 777 [Frutiger] bfr.zip (98kB) bfr.txt
Latin 725 [Meridien] bmd.zip (82kB) bmd.txt
Letter Gothic blg.zip (29kB) blg.txt
News Gothic bng.zip (66kB) bng.txt
Venetian 301 [Centaur] bur.zip (89kB) bur.txt
Zapf Humanist [Optima] bop.zip (69kB) bop.txt
Zurich [Univers] bun.zip (314kB) bun.txt
FontFont
FF Dingbests v004.060 (div. Symbole) dingbests.zip (30kB) dingbests.txt
FF InterOffice (div. Symbole) interoffice.zip (650kB) interoffice.txt
FF QType Extended Book qtype.zip (10kB) qtype.txt
Linotype
Aldus LT las.zip (41kB) las.txt
ITC Charter + SC lch.zip (74kB) lch.txt
Futura LT Light/Book/Bold/Bold-Cond. pfu.zip (70kB) pfu.txt
Adobe Garamond LT + Expert pad.zip (181kB) pad.txt
Stempel Garamond LT + SC/OsF leg.zip (66kB) leg.txt
Melior LT lml.zip (31kB) lml.txt
Meridien LT lmd.zip (48kB) lmd.txt
Minion LT + Expert lmn.zip (348kB) lmn.txt
Myriad Headline + Condensed pmy.zip (162kB) pmy.txt
ITC Officina Sans + SC lo9.zip (83kB) lo9.txt
Sabon LT + SC/OsF lsb.zip (70kB) lsb.txt
Syntax LT lsx.zip (40kB) lsx.txt
Times SC/OsF ptms.zip (105kB) ptms.txt
Utopia Expert mehr Info...>
ITC Zapf Chancery LT lzc.zip (58kB) lzc.txt
Zapf Essentials LT (Symbole) lze.zip (81kB) lze.txt
Zapfino One + Ornaments zap.zip (85kB) zap.txt
Linotype Platinum
Frutiger Next lf9.zip (78kB) lf9.txt
Optima Nova Regular + Italic ln9.zip (30kB) ln9.txt
MicroPress
PA-Math mit PSNFSS 9.2 verwenden mehr Info...
Monotype
Times NR, NR Seven, Small Text mnt.zip (144kB) mnt.txt
Underware
Dolly dolly.zip (68kB) dolly.txt

Bezugsquellen, Schriftmuster, Hinweise

Adobe
Schriftmuster und Informationen zu den Fonts findet man in der Adobe Type Library. Manche Schriften werden auch in Verbindung mit Programmen ausgeliefert, z.B. mit Adobe Illustrator oder Adobe Type Manager (ATM). Außer Adobe Garamond enthalten die o.g. Type1-Fonts von Adobe keine Eurozeichen. Bei den Schriftfamilien Futura, Melior, Minion, Myriad, Sabon, Times und Utopia werden bei der Verwendung mit LaTeX jedoch Eurozeichen »simuliert«.
Berthold
"BQ" siehe Berthold BQ Library
"BE" siehe Adobe Berthold Exklusiv Collection.
In LaTeX wird das Eurosymbol unterstützt.
Bitstream
Viele (aber nicht alle) Schriften dieses Herstellers werden auch mit manchen Versionen von Corel Draw ausgeliefert. Das in den aktuellen Bitstream-Fonts (ab 1999) enthaltene Eurozeichen wird in den folgenden Schriftfamilien noch nicht unterstützt: Dutch 809, Letter Gothic, Venetian 301, Zurich. Falls Sie diese Fonts mit Eurozeichen haben und es verwenden möchten, dann kontaktieren Sie mich bitte: Ich bin gerne bereit, die Anpassungen entsprechend zu aktualisieren, doch ich bin dazu auf die Fonts angewiesen.
FontFont
FF Dingbests, FF Interoffice sind über die Download-Seite von FonFont kostenlos erhältlich. FF QType Extended Book gibt's hier (ZIP-Archiv, 93kB). Ohne Gewähr; kann sich jederzeit ändern!
Linotype
Schriftmuster und Informationen zu den Fonts findet man auf den Seiten der Linotype Library oder bei MyFonts.com. Alle Schriftfamilien mit Eurozeichen.
MicroPress Inc.
Siehe http://www.micropress-inc.com/fonts.
Underware
Informationen zum Design von Dolly und umfangreiche Schriftmuster im PDF-Format findet man auf der Homepage des Herstellers Underware. Für die private Nutzung und evtl. auch für den Einsatz in der Ausbildung sind die Fonts auf Anfrage kostenlos erhältlich.

Fehler, Mängel und Probleme

Die mit den Fonts gelieferten Kerningdaten berücksichtigen oft nur die englische Sprache. Insbesondere fehlen häufig die Kerningdaten für Zeichen mit Akzent (z.B. Umlaute) und für typische Zeichenpaare in nicht-englischen Sprachen. In den meisten derartigen Fällen wurden die Kerningdaten in den TeX-Font-Metriken so weit ergänzt, dass in deutschsprachigen Texten keine auffälligen Fehler auftreten.

aufgemerkt! Das frühere "Palatino SC/OsF font pack" ist nun in der neuesten Version 9.2 von PSNFSS enthalten und wird mit neueren LaTeX-Sytemen standardmäßig verfügbar sein. Es werden dabei nicht die kommerziellen Palatino-SC/OsF-Fonts verwendet, sondern die freien FPL-Fonts. Falls Sie das "Palatino SC/OsF font pack" installiert haban, dann sollten Sie es komplett entfernen, sobald Sie ein neueres LaTeX mit PSNFSS 9.2 installieren! Entfernen Sie auch die Fontmap-Datei ppls.map bzw. ppls.ali aus der Konfiguration! Falls Sie die PA-Math-Font von MicroPress zusammen mit PSNFSS 9.2 verwenden wollen, beachten Sie bitte die aktualisierte Seite zu PA-Math.


Informationsmaterial

Was Sie schon immer über die Verwendung des Eurozeichens in LaTeX wissen wollten... latexeuro.pdf (ca. 48kB)

»Kyrillisch für arme Leute«. Kyrillische Textpassagen in LaTeX-Dokumenten. pmcyr.pdf (ca. 78kB)


Beispiele

Times und Alternativen im Vergleich: times-de.pdf (PDF, ca. 32kB)

10-Punkt-Schrift, A4-Format, ewig lange Zeilen... kann das trotzdem gut aussehen? bad.pdf (PDF, ca. 21kB). Der LaTeX-Quelltext dazu: bad.tex

Siehe auch die Galerie der Mathematikschriften.


Es wird keine Garantie übernommen für das Funktionieren der in dieser Sammlung enthaltenen Software. Es wird keine Haftung übernommen für Schäden, die aus der Verwendung dieser Daten oder Informationen resultieren.

Mit Änderungen und Fehlerkorrekturen ist zu rechnen.


WaS  2012-11-28

Valid HTML 4.01!